Beweissicherung Schäden + Schimmelpilze
Bauschadensgutachten


Gebäudeenergiepass und KfW-Förderung, Sanierungsbeispielrechnungen

Bauzustandsanalysen
Bauphysikalische Analysen bei Gebäudeschäden


Beratung
bei Kauf oder Sanierung einer Immobile


Qualitätsüberwachung + Sachschadensprävention

Vorträge, Schulungen und
Zertifizierungsmaßnahmen

Qualitätsüberwachung + Sachschadensprävention

Bei Baumaßnahmen, sowohl im Neubau als auch am Bestand, tritt immer häufiger die Frage auf, ob die vorhandene Ausführungsvariante technisch einwandfrei ist, oder ob hierdurch spätere Schäden zu erwarten sind.
Technische Mängel sind zum Teil schon in der Leistungsbeschreibung bzw. der Planungsphase ersichtlich, sodass durch eine Überprüfung der Unterlagen Schäden im Vorfeld vermieden werden können.
Während der Bauphase ist eine Kontrolle besonders sensibler Bauteile sinnvoll, die bei fehlerhafter Ausführung kostenintensive Schäden nach sich führen. Als Beispiel wären Abdichtungsmaßnahmen gegen Feuchtigkeit und Luftdurchlässigkeit zunennen. Ebenso ist z.B. die Estrichtrocknung vor den Bodenbelagarbeiten zu überprüfen.

Eine Überprüfung erfolgt auf Anforderung zu konkreten Maßnahmen.
Eine Bauleitung im Sinne der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure ist aus zeitlichen Gründen nicht möglich.

 
Publikationen

Kontakt

Impressum